Das digitale Jobticket für Ihre Mitarbeitenden2024-05-27T16:00:01+02:00

Das digitale Jobticket
für Ihre Mitarbeitenden

Mehr für weniger: Mit dem neuen digitalen JobTicket als Deutschland-
ticket können Ihre Mitarbeitenden seit dem 1. Mai 2023 den Regional- und Nahverkehr bundesweit nutzen. Und es ist günstiger als je zuvor!

digitales JobTicket

Das digitale JobTicket
für Ihre Mitarbeitenden

Mehr für weniger: Mit dem neuen digitalen Jobticket als Deutschlandticket können Ihre Mitarbeitenden seit dem 1. Mai 2023 den Regional- und Nahverkehr bundesweit nutzen. Und es ist günstiger als je zuvor!

Vorteile Arbeitgeber

Steigerung Ihrer Attraktivität als Arbeitgeber
Mit dem Jobticket die Mobilitätswende als umweltbewusster Arbeitgeber unterstützen: So punkten Sie beim Recruiting und binden Ihre Mitarbeitenden.

Steuern sparen
Sie fördern das Jobticket Ihrer Mitarbeitenden durch einen Fahrgeldzuschuss von mindestens 25 % bzw. 12,25 €/Monat, der für Sie komplett lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei ist.

Schon ab 1 Mitarbeitenden
Es gibt keine Mindestabnahme: Schon ab einem Mitarbeitenden das digitale Jobticket buchen.

Spart Zeit und Ressourcen
Mit dem digitalen Jobticket entfällt der Tickettausch. Auch die Abwicklung über das Portal RIDE ist einfach und bequem für Sie – von der Anmeldung bis zur Rechnungsstellung. Alles aus einer Hand!

Vorteile Arbeitnehmende

Deutschlandweit mobil
Ihre Mitarbeitenden sind rund um die Uhr mobil, beruflich und privat – auch am Wochenende sparen sie Zeit und Geld.

Günstig wie nie
Bei einem Arbeitgeberzuschuss von mindestens 25 % auf den Ausgabepreis von 49 € werden 5 % (2,45 €) Jobticket-Vorteil auf den Ausgabepreis gewährt. Mitarbeitende zahlen maximal noch 34,30 €.

Komplett digital
Kein Ticket mehr verlieren, keine Karte tauschen: Das digitale Jobticket ist auf dem Smartphone immer dabei und aktuell. Die Kosten werden direkt über die Gehaltsabrechnung verrechnet.

Einsteigen und Teil der Mobilitätswende werden
Tschüss Parkplatzsuche, ade Stau, hallo Klimaschutz. 
Willkommen Entspannung!

So einfach geht’s!

Das digitale
Jobticket als Deutschlandticket

Das digitale
Jobticket als Deutschland-
ticket

Mehr für weniger: Ihre Mitarbeitenden können seit dem 1. Mai 2023 den Regional- und Nahverkehr bundesweit nutzen. Und es ist günstiger als je zuvor!

statt 49 €

max.

34,30 €

Jobticket

Fahrtgeldzuschuss:
mind. 12,25 €/Monat
Jobticket-Vorteil: 5 %

Bundesweit im Regional- und Nahverkehr gültig.
Beinhaltet keine Mitnahmeregelung.

statt 49 €

max.

25,00 €

Jobticket Premium

Fahrtgeldzuschuss:
mind. 21,55 €/Monat
Jobticket-Vorteil: 5 %

Bundesweit im Regional- und Nahverkehr gültig inkl. Mitnahmeregelung* im hvv.

statt 49 €

max.

29,00 €

Azubiticket

Fahrtgeldzuschuss:
mind. 17,55 €/Monat
Jobticket-Vorteil: 5 %

Bundesweit im Regional- und Nahverkehr gültig inkl. Mitnahmeregelung* im hvv.
Nur in Kombination mit dem Jobticket buchbar.

*Am Wochenende sowie an gesetzlichen Feiertagen bis zu 1 Person und 3 Kinder von 6 bis 14 Jahren kostenfrei im hvv-Gesamtnetz (Hamburg) mitnehmen.

Über uns:
Ihr starker Partner für den Mittelstand

Im AGA sind mehr als 3.500 überwiegend mittelständische Unternehmen aus verschiedenen Bundesländern organisiert. Mit seinen knapp 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützt der AGA seine Mitglieder in allen Fragen der Unternehmens- und Personalführung.

Unser Erfolg: Das Jobticket bei der AGA Service GmbH

~0
von uns ausgegebene Jobtickets
0
Unternehmen beziehen Jobtickets von uns
0
Jahre Erfahrung in der Beratung zum richtigen Jobticket

Unser Mobilitätspartner

Mit über 50 Jahren Erfahrung und hoher Innovationskraft bringt der hvv als ältester Verkehrsverbund der Welt die Menschen bequem und zuverlässig an ihr Ziel. Grund genug für den AGA, den Hamburger Verkehrsverbund als Partner für das Jobticket auszuwählen.

Unsere Kooperationspartner

Fragen und Antworten

Was sind die Vorteile des Deutschlandtickets als Jobticket?2024-02-26T10:02:10+01:00
  • bundesweit gültig im Nah- und Regionalverkehr (ohne ICE/IC/EC) ohne Tarifgrenzen, damit wird Bus- und Bahnfahren deutlich leichter
  • massive Entlastung von Pendlern und Pendlerinnen
  • monatlich kündbar
Was sparen Sie mit dem Deutschlandticket als Jobticket?2024-02-26T10:02:24+01:00

Bei einem Arbeitgeberzuschuss von mindestens 25% auf den Ausgabepreis von 49 Euro werden 5% (2,45 €) Jobticket-Vorteil auf den Ausgabepreis gewährt.

Welche Voraussetzung müssen Sie erfüllen, um das Deutschlandticket als Jobticket anbieten zu können?2024-02-26T10:02:43+01:00

Sie müssen einen Arbeitgeberzuschuss von mindestens 25% (12,25 €) auf den Ausgabepreis von 49 Euro an Ihre Mitarbeitenden zahlen.

Nach oben